Lifestyle | Stars

Clive Davis bekennt sich mit 80 Jahren zu Bisexualität

|

Clive Davis, Musiproduzent und Entdecker von Whitney Houston, Pink Floyd und Janis Joplin, hat sich im Alter von 80 Jahren zu seiner Bisexualität bekannt.

Clive Davis bekennt sich mit 80 Jahren zu Bisexualität

Bisexuell: Clive Davis. Bild: SN/Dan Hallman/Invision/AP

Die ersten Erfahrungen mit Männern habe er "in den Zeiten des Studio 54" gehabt, zitierte die Zeitschrift "Rolling Stone" am Dienstag vorab aus den Memoiren von Davis. Nach einer durchzechten Nacht in der legendären Disco, die ihre Glanzzeiten in den siebziger Jahren hatte, "nahm ich seine sexuellen Angebote an", schrieb die Musiklegende über einen damaligen Verehrer.

Mit einem Mann geschlafen zu haben, sei für ihn eine "angenehme Erleichterung" gewesen. Nach einer "Zeit der Selbstfindung" und seiner zweiten Scheidung habe er eine "gleichzeitige Partnerschaft" mit zwei Frauen und einem Mann und danach eine 14-jährige Beziehung zu einem einzelnen Mann gehabt. Auch derzeit sei er mit einem Mann zusammen.

 
Teilen
Facebook Twittern Google+ Versenden Drucken
0
 
ANZEIGEN
Dieser Artikel kann nicht kommentiert werden
 
KOMMENTARE (0)