Lifestyle | Stars

Scarlett Johansson sagt für Rolle in Indie-Komödie "Chef" zu

Von |

Hochkarätige Besetzung für die Indie-Komödie "Chef": Nach Robert Downey Jr. (48) hat jetzt auch Scarlett Johansson (28) zugesagt, berichtet das US-Branchenblatt "Variety" am Mittwoch.

1 von
Scarlett Johansson ist mit von der Partie. Bild: SN/EPA

Scarlett Johansson ist mit von der Partie.

Bild: SN/EPA

Zuvor hatte schon Robert Downey Jr. zugesagt. Bild: SN/dapd

Zuvor hatte schon Robert Downey Jr. zugesagt.

Bild: SN/dapd


"Iron Man"-Regisseur Jon Favreau inszeniert den Streifen und spielt zugleich die Hauptrolle eines Kochs, der seinen Job in einem Restaurant verliert. Er macht sich mit einem Food-Truck selbstständig und entdeckt damit seine Leidenschaft fürs Kochen wieder. Johansson soll eine Restaurantchefin spielen, die mit dem Koch romantisch liiert ist. Favreau gab Johansson bereits in "Iron Man 2" Regieanweisungen. Mit Downey stand die Schauspielerin zudemfür "Marvel's The Avengers" gemeinsam vor der Kamera. Sofia Vergara, John Leguizamo und Bobby Cannavale spielen ebenfalls in "Chef" mit. Die Dreharbeiten sollen im Juli in Los Angeles beginnen.

 
Teilen
Facebook Twittern Google+ Versenden Drucken
0
 
ANZEIGEN
Dieser Artikel kann nicht kommentiert werden
 
KOMMENTARE (0)