Lifestyle | Stars

Katy Perry gibt sich schüchtern

Von |

1 von
Katy Perry. Bild: SN/AP

Katy Perry.

Bild: SN/AP

Katy Perry. Bild: SN/Wade Payne/Invision/AP

Katy Perry.

Bild: SN/Wade Payne/Invision/AP

Die beiden früheren Queensberry-Sängerinnen Leo Bartsch (l.) und Gabby Rinne (r.) machen Fotos mit mit Katy Perrys Wachsfigur. Bild: SN/APA/EPA/JENS KALAENE

Die beiden früheren Queensberry-Sängerinnen Leo Bartsch (l.) und Gabby Rinne (r.) machen Fotos mit mit Katy Perrys Wachsfigur.

Bild: SN/APA/EPA/JENS KALAENE

Katy Perry. Bild: SN/APA/HERBERT PFARRHOFER

Katy Perry.

Bild: SN/APA/HERBERT PFARRHOFER


US-Sängerin Katy Perry (29, "Roar") gibt sich schüchtern. "Ehrlich gesagt, bin ich ein bisschen beschissen dran", twitterte sie am Dienstag kurz nach Mitternacht Ortszeit. "Ich will in diesen Club in Miami, aber ich kenne da niemanden und alle, die mit mir im Auto sitzen, schlafen." Ihren Tweet versah sie noch mit dem Hashtag "Verlierer". Sofort antworteten ihr Fans auf Twitter: "Du kennst niemanden, aber alle kennen dich." Außerdem wünschten sich Dutzende Anhänger, von Perry in die Disco mitgenommen zu werden.
 
Teilen
0
 
ANZEIGEN
Dieser Artikel kann nicht kommentiert werden
 
KOMMENTARE (0)