Lifestyle | Stars

König der Niederlande würdigt Zusammenhalt in der Familie

Von |

In seiner ersten Weihnachtsansprache hat der neue König der Niederlande den Zusammenhalt von Familien und den Einsatz von Menschen für die Gesellschaft gewürdigt.

König der Niederlande würdigt Zusammenhalt in der Familie

Willem-Alexander bei seiner ersten Ansprache. Bild: SN/APA/EPA/FRANK VAN BEEK / DUTCH ROYAL HOUSE / HANDOUT

"Menschen sind Menschen durch andere Menschen", zitierte König Willem-Alexander am Mittwoch ein afrikanisches Sprichwort.

Wie wichtig die gegenseitige Unterstützung in der Familie sei, werde besonders beim Verlust geliebter Angehöriger deutlich, sagte der König. Im vergangenen August war sein Bruder Prinz Friso mit 44 Jahren an den Folgen eines Skiunfalls gestorben, er hatte zuvor 18 Monate im Koma gelegen.

Willem-Alexander übernahm den Thron am 30. April von seiner Mutter Beatrix (75), die nach 33 Amtsjahren als Königin abgedankt hatte. Der Text seiner Rede war - ebenso wie im vergangenen Jahr die letzte Weihnachtsansprache von Beatrix - infolge einer Panne bereits Stunden vor der Ausstrahlung ins Internet geraten.

 
Teilen
0
Dieser Artikel kann nicht kommentiert werden
 
KOMMENTARE (0)