Lifestyle | Stars 

Opernstar Garanca hält nicht viel von Selfies

Opern-Star Elina Garanca (37) kann mit Facebook, Selfies und Co. nicht allzu viel anfangen.

Von    /   

Opernstar Garanca hält nicht viel von Selfies

Elina Garanca. Bild: SN/APA (Hochmuth)/GEORG HOCHMUTH

"Heute ist es üblich, und das wird auch erwartet, dass man mit Selfies, Facebook et cetera ständig Privates nach Außen kommuniziert. Vieles geht aber niemanden etwas an", sagte sie im Interview des "Münchner Merkur" (Montag). "Man muss aufpassen, dass das nicht unseren eigentlichen Job überlagert. Wir sind Sänger! Natürlich bin ich auch Geschäftsfrau. Ich kenne die Spielregeln und mache das alles gerne. Aber im Alltag ist dieser Rummel für mich oft lästig, andere Kollegen ticken da vielleicht anders." Die lettische Mezzo-Sporanistin hatte nach längerer Babypause bei den Salzburger Festspielen wieder einen großen Auftritt. Am 12. September erscheint ihr neues Album "Meditation".
0

 

 
KOMMENTARE (0)