Kolumne  

Absolut L.A.

Kathrin Pilz in Hollywood auf den Fersen der Schönen und Prominenten

Leben und leben lassen in Los Angeles

 Von Kathrin Pilz am 20. September 2014 | Kommentare (0)

Warum in Los Angeles niemand sterben will und was alles getan wird, um das Altern einzudämmen. ›

 

Wo Polizisten als Ku-Klux-Klan beschimpft werden

 Von Kathrin Pilz am 30. August 2014 | Kommentare (0)

Rassenunruhen zeigen, dass in den USA noch viel zu tun ist, bis Martin Luther Kings "I Have a Dream" Realität wird. ›

 

Warum Kinostars Zuflucht bei Fernsehserien nehmen

 Von Kathrin Pilz am 30. Juni 2014 | Kommentare (0)

Paradigmenwechsel: Das Fernsehen gewinnt gegen Filmstudios immer öfter das Tauziehen um die zugkräftigen Stars. ›

 

Relikte einer Plantagenmentalität in L. A.

 Von Kathrin Pilz am 21. Juni 2014 | Kommentare (0)

Unsere sechsjährige Tochter Una kam neulich von der Volksschule nach Hause und erklärte, dass sie Martin Luther King wirklich dankbar sei. Denn, so Unas Begründung, ohne Mister King dürfe sie jetzt nicht ihre tolle... ›

 

Verbrecher werden in der Freizeit gejagt

 Von Kathrin Pilz am 7. Juni 2014 | Kommentare (1)

Schon mal geträumt, als harter Cop auf nächtliche Verbrecherjagd zu gehen? Wie so viele Träume kann auch dieser in L. A. zur Realität werden. Selbst wenn man im wirklichen Leben ein Versicherungsvertreter ist, der seine... ›

 

Lautstarker Protest gegen die leisen Spione

 Von Kathrin Pilz am 17. Mai 2014 | Kommentare (0)

2012 wurde innerhalb der Stadtgrenzen von Los Angeles 299 Mal gemordet. 2013 gab es "nur" mehr 251 Mordopfer. Für die Polizei scheint der Zusammenhang eindeutig zu sein: Seit Jugendliche mehr Zeit im Internet... ›

 

Wie sich Hollywood neuerdings religiösen Themen widmet

 Von Kathrin Pilz am 10. Mai 2014 | Kommentare (2)

Die US-Amerikaner wenden sich von Religionen ab, stürmen aber jene Kinos, die Filme mit religiösen Themen spielen. ›

 
 
‹ Neuere Meldungen
1