Kolumne  

Übersicht

Kommentare und Standpunkte der Journalisten der Salzburger Nachrichten.
 
Alexander Purger

Richard Löwenherz am Apparat

 Von Alexander Purger am 2. September 2014 | Kommentare (0)

Endlich aufgedeckt: Die Verwaltungsreform funktioniert unterirdisch. ›

 
Stephanie Pack

Viel heiße Luft um das EU-Verbot von Staubsaugern

 Von Stephanie Pack am 2. September 2014 | Kommentare (1)

Die EU dreht leistungsstarke Staubsauger ab. Ab sofort dürfen sie nicht mehr in den Handel. Was daran schlimm ist? Eigentlich nichts. ›

 
Heinz Bayer

Herr Schily und die Sache mit den Musikschulen

 Von Heinz Bayer am 2. September 2014 | Kommentare (0)

Jede Form von Kreativiät ist positiv. Aber wenn daraus ein Sammelsurium der Beliebigkeit wird, tut sich niemand Gutes damit. ›

 
Andreas Koller

Was wäre Wien ohne Ulli S.?

 Von Andreas Koller am 2. September 2014 | Kommentare (0)

Die Wiener Umweltstadträtin Ulli Sima hat den Dreh raus. ›

 
Ralf Hillebrand

Das Handy lässt die Wohnung putzen

 Von Ralf Hillebrand am 1. September 2014 | Kommentare (0)

Von der Couch aus, im Auto oder in der Arbeit: Eine App soll dafür sorgen, dass die eigene Wohnung geputzt wird, ohne dass man selbst einen Schwamm in die Hand nehmen muss. ›

 
Karin Zauner

"Darum übergebe ich die ÖVP an eine Obfrau" -Nur ein schlechter Witz

 Von Karin Zauner am 1. September 2014 | Kommentare (0)

Die ÖVP steckt in ihrer tiefsten Krise. Doch die Frauen in der Partei schweigen, und die Partei schweigt sie sowieso tot. Für eine Regierungspartei ist das untragbar. ›

 
Ronald Barazon

Westeuropa wurde zum Wohlfühlmuseum. Für immer?

 Von Ronald Barazon am 1. September 2014 | Kommentare (0)

Die Morde der Islamisten werden als Barbarei verurteilt. Zu Recht. Nur: Europas Geschichte ist eine Serie derartiger Barbareien. ›

 
Thomas Hofbauer

Das Ausmaß der Internet-Kriminalität ist nicht einmal erahnbar

 Von Thomas Hofbauer am 1. September 2014 | Kommentare (0)

Täter nutzen jede Schwachstelle gnadenlos aus, die Polizei kommt oft zu spät. Und manches Opfer spielt ein doppeltes Spiel und wird so zur leichten Beute. ›

 
Martin STricker

Unmoralische Geschichte

 Von Martin STricker am 1. September 2014 | Kommentare (0)

Kohle ist reichlich vorhanden, vor allem aber: Kohle ist billig. Genau diesen letzten Anreiz hätte der sogenannte Emissionshandel bekämpfen sollen. Wenn Unternehmen für jede Tonne CO2, mit der sie zum Klimawandel... ›

 
Helmut Schliesselberger

"Wir Schwarzen müssen zusammenhalten"

 Von Helmut Schliesselberger am 30. August 2014 | Kommentare (0)

Irgendwie nett: Spindi rief den anderen prominenten Jobaussteiger dieser Woche an und man entdeckte viele Gemeinsamkeiten. ›

 
Bernhard Flieher

Das ist eine Message: Massier' mir eine Messe

 Von Bernhard Flieher am 30. August 2014 | Kommentare (0)

Das Alphabet dient bloß als feine Ordnung für den Weg ins Gesamtglück. ›

 
Kathrin Pilz

Wo Polizisten als Ku-Klux-Klan beschimpft werden

 Von Kathrin Pilz am 30. August 2014 | Kommentare (0)

Rassenunruhen zeigen, dass in den USA noch viel zu tun ist, bis Martin Luther Kings "I Have a Dream" Realität wird. ›

 
Richard Wiens

Ist der Ruf erst mal ruiniert, klagt es sich völlig ungeniert

 Von Richard Wiens am 30. August 2014 | Kommentare (0)

Aktionäre des Versicherers AIG wollen den Staat, der sie gerettet hat, klagen. Das zeigt, dass sich an der Wall Street wenig geändert hat. ›

 
Alexander Purger

Er ist gegangen

 Von Alexander Purger am 30. August 2014 | Kommentare (0)

Zugegeben, das ist jetzt keine wirkliche Neuigkeit mehr, aber einer der ganz Großen hat uns verlassen. Er hatte eine turbulente Amtszeit, er hatte wirklich zu kämpfen und er hat gewiss den einen wie auch alle anderen... ›

 
Andreas Koller

Heraus aus den Stauden!

 Von Andreas Koller am 30. August 2014 | Kommentare (0)

Besserwisser statt Bessertuer. Was ein echter Landespolitiker ist, der reibt denen in Wien gern unter die Nase, wie's besser gehen würde. Das ist recht bequem. Bringt das Land aber nicht wirklich voran. ›

 
Sylvia Wörgetter

Was haben Haslauer und Schüssel gemeinsam?

 Von Sylvia Wörgetter am 30. August 2014 | Kommentare (0)

Es ist eine ganze Menge. Die Motive für Handeln und Denken der beiden konservativen Politiker scheinen ähnlich zu sein. Die Folgen freilich unterscheiden sich. ›

 
Bernhard Schreglmann

Endlich Ersatz für die Adria

 Von Bernhard Schreglmann am 29. August 2014 | Kommentare (0)

Gerade 2014 träumen viele von den Zeiten, als Österreich über eine eigene Adriaküste verfügte. ›

 
Fritz Messner

Hoch Regiment der Bullen

 Von Fritz Messner am 28. August 2014 | Kommentare (0)

Nach der Rückkehr aus dem Urlaub hab ich ein wenig im Sommerloch gestöbert und bin dort neben dem Pinzgauer Nationalschaf "Dorli" auch auf die Diskussion um den Rainermarsch gestoßen. ›

 
Martin Behr

Kein Ticket für 111-Jährige

 Von Martin Behr am 28. August 2014 | Kommentare (0)

Einen Flug buchen, das ist heute kinderleicht. Vorbei die Zeiten, als man im Reisebüro ein aus zahlreichen gebundenen Zetteln bestehendes Ticket bekam. ›

 
Viktor Hermann

Wie Cäsar den Verschwörern eine lange Nase drehte

 Von Viktor Hermann am 27. August 2014 | Kommentare (0)

Vor 2058 Jahren ignorierte ein Politiker alle Warnungen. Michael Spindelegger kam den Meuchlern zuvor. ›

 
Peter Gnaiger

Spieglein, Spieglein an der Wand

 Von Peter Gnaiger am 27. August 2014 | Kommentare (0)

Deutsche Spitzenköche arbeiten nach dem Motto "Besser geht's nicht". Nur: Wer soll das bezahlen - wer hat das bestellt? ›

 
Alexander Purger

Eine kleine Schnarchkunde

 Von Alexander Purger am 27. August 2014 | Kommentare (0)

Liegt man längere Zeit im Spital, hat man häufig wechselnde Zimmergenossen und somit die Chance zu eingehenden Schnarchstudien. Drei Hauptgruppen sind unterscheidbar. Erstens der Typ "Emsiger Forstknecht". In... ›

 
Susanne Scholl

Die russisch-ukrainische Propagandaschlacht

 Von Susanne Scholl am 27. August 2014 | Kommentare (0)

Beide Seiten ziehen im Kampf um die öffentliche Meinung alle Register - die Wahrheit ist ein Opfer des Krieges. ›

 
Alexander Purger

Gebt den Postlern das Kommando

 Von Alexander Purger am 26. August 2014 | Kommentare (2)

Was eine 1991 in Tirol aufgegebene Ansichtskarte mit der Politik in Wien zu tun hat. ›

 
Josef Bruckmoser

Vier Frauen, vier Religionen, ein Problem

 Von Josef Bruckmoser am 26. August 2014 | Kommentare (1)

Sie müssen den gleichen Kampf um die Geschlechtergerechtigkeit führen. ›

 
Heinz Bayer

Wie beste Heukunst zu einem Punschkrapferl wird

 Von Heinz Bayer am 26. August 2014 | Kommentare (0)

Die Anleitung zum Herstellen der typisch österreichischen Mehlspeise wurde in Scheffau genau studiert und ziemlich missverstanden. ›

 
Martin Behr

Dominosteine im August

 Von Martin Behr am 26. August 2014 | Kommentare (0)

Aus gegebenem Anlass (der Zugang zu den Supermarktkassen ist seit der Vorwoche wieder mit Kisten voll Spekulatius, Lebkuchen und Dominosteinen erschwert): Soll man sich über die von der Süßwarenbranche im Sommer (haha,... ›

 
Ronald Barazon

Sanktionenrasseln - die neue Form des Säbelrasselns

 Von Ronald Barazon am 25. August 2014 | Kommentare (1)

Europas Wirtschaftsmotor stottert, die Anleger beginnen sich abzusetzen und die Politiker üben hilflos Weltpolitik. ›

 
Karin Zauner

Herr Vizekanzler, wie erkläre ich das meinem Kind?

 Von Karin Zauner am 25. August 2014 | Kommentare (5)

Regeln und Gesetze sind da, um eingehalten und nicht umschifft zu werden. Das Kind muss das noch lernen, Politiker auch. ›

 
Gudrun Doringer

Wichtige Lektüre am Spielplatz

 Von Gudrun Doringer am 25. August 2014 | Kommentare (0)

Findet er mich cool? Denkt er mal an mich, bevor er einschläft? ›

 
 
‹ Neuere Meldungen
1