Kolumne  

Übersicht

Kommentare und Standpunkte der Journalisten der Salzburger Nachrichten.
 
Bernhard Schreglmann

Endlich Ersatz für die Adria

 Von Bernhard Schreglmann am 29. August 2014 | Kommentare (0)

Gerade 2014 träumen viele von den Zeiten, als Österreich über eine eigene Adriaküste verfügte. ›

 
Fritz Messner

Hoch Regiment der Bullen

 Von Fritz Messner am 28. August 2014 | Kommentare (0)

Nach der Rückkehr aus dem Urlaub hab ich ein wenig im Sommerloch gestöbert und bin dort neben dem Pinzgauer Nationalschaf "Dorli" auch auf die Diskussion um den Rainermarsch gestoßen. ›

 
Martin Behr

Kein Ticket für 111-Jährige

 Von Martin Behr am 28. August 2014 | Kommentare (0)

Einen Flug buchen, das ist heute kinderleicht. Vorbei die Zeiten, als man im Reisebüro ein aus zahlreichen gebundenen Zetteln bestehendes Ticket bekam. ›

 
Viktor Hermann

Wie Cäsar den Verschwörern eine lange Nase drehte

 Von Viktor Hermann am 27. August 2014 | Kommentare (0)

Vor 2058 Jahren ignorierte ein Politiker alle Warnungen. Michael Spindelegger kam den Meuchlern zuvor. ›

 
Peter Gnaiger

Spieglein, Spieglein an der Wand

 Von Peter Gnaiger am 27. August 2014 | Kommentare (0)

Deutsche Spitzenköche arbeiten nach dem Motto "Besser geht's nicht". Nur: Wer soll das bezahlen - wer hat das bestellt? ›

 
Alexander Purger

Eine kleine Schnarchkunde

 Von Alexander Purger am 27. August 2014 | Kommentare (0)

Liegt man längere Zeit im Spital, hat man häufig wechselnde Zimmergenossen und somit die Chance zu eingehenden Schnarchstudien. Drei Hauptgruppen sind unterscheidbar. Erstens der Typ "Emsiger Forstknecht". In... ›

 
Susanne Scholl

Die russisch-ukrainische Propagandaschlacht

 Von Susanne Scholl am 27. August 2014 | Kommentare (0)

Beide Seiten ziehen im Kampf um die öffentliche Meinung alle Register - die Wahrheit ist ein Opfer des Krieges. ›

 
Alexander Purger

Gebt den Postlern das Kommando

 Von Alexander Purger am 26. August 2014 | Kommentare (2)

Was eine 1991 in Tirol aufgegebene Ansichtskarte mit der Politik in Wien zu tun hat. ›

 
Josef Bruckmoser

Vier Frauen, vier Religionen, ein Problem

 Von Josef Bruckmoser am 26. August 2014 | Kommentare (1)

Sie müssen den gleichen Kampf um die Geschlechtergerechtigkeit führen. ›

 
Heinz Bayer

Wie beste Heukunst zu einem Punschkrapferl wird

 Von Heinz Bayer am 26. August 2014 | Kommentare (0)

Die Anleitung zum Herstellen der typisch österreichischen Mehlspeise wurde in Scheffau genau studiert und ziemlich missverstanden. ›

 
Martin Behr

Dominosteine im August

 Von Martin Behr am 26. August 2014 | Kommentare (0)

Aus gegebenem Anlass (der Zugang zu den Supermarktkassen ist seit der Vorwoche wieder mit Kisten voll Spekulatius, Lebkuchen und Dominosteinen erschwert): Soll man sich über die von der Süßwarenbranche im Sommer (haha,... ›

 
Ronald Barazon

Sanktionenrasseln - die neue Form des Säbelrasselns

 Von Ronald Barazon am 25. August 2014 | Kommentare (1)

Europas Wirtschaftsmotor stottert, die Anleger beginnen sich abzusetzen und die Politiker üben hilflos Weltpolitik. ›

 
Karin Zauner

Herr Vizekanzler, wie erkläre ich das meinem Kind?

 Von Karin Zauner am 25. August 2014 | Kommentare (5)

Regeln und Gesetze sind da, um eingehalten und nicht umschifft zu werden. Das Kind muss das noch lernen, Politiker auch. ›

 
Gudrun Doringer

Wichtige Lektüre am Spielplatz

 Von Gudrun Doringer am 25. August 2014 | Kommentare (0)

Findet er mich cool? Denkt er mal an mich, bevor er einschläft? ›

 
Martin Stricker

Rätsel über Rätsel

 Von Martin Stricker am 25. August 2014 | Kommentare (1)

Warum die Förderung nicht erhöht wird, zählt zu den großen Rätseln im Staat Österreich. ›

 
Thomas Hofbauer

Facebook will nicht nur Satire kennzeichnen

 Von Thomas Hofbauer am 23. August 2014 | Kommentare (0)

Die Nutzer wünschten sich bessere Möglichkeiten, um satirische Beiträge von anderen Inhalten unterscheiden zu können, sagte unlängst ein Facebook-Sprecher. Das soziale Internet-Netzwerk testet daher ein eigenes... ›

 
Sylvia Wörgetter

"City Closed": Stau-Stadt Salzburg

 Von Sylvia Wörgetter am 23. August 2014 | Kommentare (3)

Der Verkehrspolitik in der Stadt Salzburg fehlt der Plan. Sie besteht aus einer Abfolge von Vollgas und Vollbremsung. Das Resultat ist Frust auf allen Seiten. ›

 
Richard Wiens

In einer Welt von Gesetzlosen, Schamlosen und vielen Ratlosen

 Von Richard Wiens am 23. August 2014 | Kommentare (0)

Politiker und Ökonomen mögen einander oft nicht verstehen. Aber sie wissen, dass die einen ohne die anderen nicht sein können. ›

 
Bernhard Flieher

Ich glaube ans Handy, das Allmächtige

 Von Bernhard Flieher am 23. August 2014 | Kommentare (0)

Bekenntnisse eines Ausgelieferten, gefangen in der Zeit. ›

 
Martin Stricker

Passt uns auf unseren Bürgermeister auf!

 Von Martin Stricker am 22. August 2014 | Kommentare (0)

Die Beinahe-Katastrophe mit der Fliegerbombe macht den Stammtisch nachdenklich. ›

 
Helmut Müller

Ein Fall für die Sprachpolizei

 Von Helmut Müller am 22. August 2014 | Kommentare (1)

Immerzu finden sich scharenweise Leute, die das neueste Modewort nachplappern. ›

 
Ronald Escher

Münchner Dubai, japanisches Bräu

 Von Ronald Escher am 21. August 2014 | Kommentare (0)

Wohin flüchtet der Salzburger, wenn im Festspielsommer seine Stadt mit ausländischen Besuchern überquillt? Nach München. Dort kann man halt noch entspannt durch die bayerische Metropole flanieren, weil ja alle Münchner... ›

 
Gerhard Kuntschik

Ein Neuling und gar nicht mehr Teenager

 Von Gerhard Kuntschik am 21. August 2014 | Kommentare (0)

Es gibt doch noch Überraschungen in der Formel 1, vor allem dann, wenn nach einem Eigentümer- und Managementwechsel in einem Team alles "upside down" ist. Wie bei Caterham, wo vor wenigen Wochen der frühere Midland- und... ›

 
Bertl Göttl

Vertraut, ungewöhnlich, laut und leise

 Von Bertl Göttl am 21. August 2014 | Kommentare (0)

Dort, wo gerade erst Rennautos über den Asphalt geflitzt sind, findet nun fernab von quietschenden Reifen ein Treffen von Musikanten der Sonderklasse statt. Fasziniert sein ist erlaubt. ›

 
Marianne Kager

Diese Geheimhaltung ist ein Skandal

 Von Marianne Kager am 20. August 2014 | Kommentare (6)

Beim Freihandelsabkommen mit den USA ist Misstrauen berechtigt. ›

 
martin Behr

Wilma und der nächste Lenz

 Von martin Behr am 20. August 2014 | Kommentare (0)

Noch 34 Tage. So lang dauert er offiziell noch, der Sommer des Jahres 2014. Jetzt, wo Wilma, das Tief, uns noch die Spätsommertage vermiest, dürfte es das gewesen sein mit (Sonnen-)Baden und so. ›

 
Viktor Hermann

Ein Heer mit echtem Kuschelfaktor - keine Angst vor Kriegen

 Von Viktor Hermann am 20. August 2014 | Kommentare (2)

Die radikale Sparwelle im Bundesheer wird zu Unrecht belächelt. Sie ist in Wahrheit eine raffinierte Form der Friedenspolitik ›

 
Susanne Scholl

Kein Krieg löst Probleme

 Von Susanne Scholl am 20. August 2014 | Kommentare (12)

In der Ukraine kämpfen russische Söldner um ein Stück Land, das sie und ihre Auftraggeber gar nicht haben wollen. ›

 
Helmut L. Müller

Suche nach einem Quartier

 Von Helmut L. Müller am 19. August 2014 | Kommentare (0)

Schnell nach Südtirol, süchtig nach mehr Sonnenstrahlen. Die Quartiersuche ist heutzutage einfach mit dem weltweiten Netz - und dennoch nicht ohne Tücken. In Worten macht das erste Hotel einen guten Eindruck. Auf der... ›

 
Alexander Purger

Die Bildung von Schlitzohren in der Politik

 Von Alexander Purger am 19. August 2014 | Kommentare (0)

Preisfrage: Was war zuerst da, der flunkernde Politiker oder sein Wähler? ›

 
 
‹ Neuere Meldungen
1