| Gesundheit

Fettumwandler: Viagra macht schlank

|

Viagra wirkt nicht nur potenzsteigernd, sondern wandelt auch unliebsame Fettzellen um. Das fanden Forscher der Universität Bonn bei Versuchen mit Mäusen heraus, wie die Uni am Freitag mitteilte.

Fettumwandler: Viagra macht schlank

Viagra lässt Fettzellen schmelzen. Bild: SN/AP

Die kleinen blauen Pillen könnte möglicherweise das lästige Bauchfett einfach abschmelzen lassen. Den Angaben zufolge verlieren fettleibige Mäuse an Gewicht, wenn sie über einen längeren Zeitraum das unter dem Namen Viagra bekannte Potenzmittel Sildenafil bekommen. Das Mittel verwandelt demnach in den Tieren verstärkt die weißen Fettzellen, die auch in den Problemzonen des Menschen stecken, in sogenannte braunen Fettzellen. Diese verbrennen wiederum die Nahrungsenergie und setzen sie in Wärme um. Die Ergebnisse werden im Fachmagazin "The Journal of the Federation of American Societies for Experimental Biology" (FASEB) vorgestellt.

Die Experten warnten deshalb dringend davor, Sildenafil zu schlucken, um überflüssiges Fett los zu werden. Die Untersuchungen seien bisher ausschließlich an Mäusen erfolgt. Bis möglicherweise geeignete Medikamente zur Verringerung der weißen Fettzellen für den Menschen gefunden würden, sei es noch "ein sehr weiter Weg"

 
Teilen
Facebook Twittern Google+ Versenden Drucken
1
 
KOMMENTARE ()
 

herbert mathis

12.01.2013
12:58 Uhr

naja wenn man dann mit am dauerst,,, rumrennen will ist nicht grad das wahre

Kommentar melden!

 
Für diesen Artikel können derzeit keine Kommentare abgegeben werden.
Dieser Artikel kann nicht kommentiert werden
 
KOMMENTARE (1)
 

herbert mathis

12.01.2013
13:37 Uhr

naja wenn man dann mit am dauerst,,, rumrennen will ist nicht grad das wahre

Kommentar melden!