Symbolbild: Neben Benzin soll es an einer Tankstelle in Wien auch ärztliche Beratung geben. Bild: SN/robert ratzer

Verrückt

Arzt an der Tankstelle: Test für Drive-in-Praxis

Ein Allgemeinarzt in Wien will am 1. Mai in einer Tankstelle seine Praxis eröffnen. "Ein Arztbesuch - so schnell und einfach wie Volltanken", verspricht der Mediziner Dieter Zakel. ›

 

Österreich | Chronik 

Polizei beschädigt eigenen Wasserwerfer

Panne mit dem neuen Polizei-Wasserwerfer "WaWe 10": Bei einer Übung in Thüringen leidet die Frontscheibe des 33-Tonners unter Attacken mit Plastikflaschen und Tennisbällen. ›

 

Verrückt

Hätte er nur die Toilette genommen

Pinkelpause wurde zum Verhängnis. Bild: SN/APA/HERBERT PFARRHOFER Eine Pinkelpause ist einem betrunkenen Autodieb in Niedersachsen zum Verhängnis geworden. Der 29-Jährige aus Bremerhaven fiel einer Polizeistreife auf einem Parkplatz an der Autobahn 27 auf, weil er sich an seinem Auto... ›

 

Verrückt

Einbrecher stehlen Schokohasen

Symbolbild. Bild: SN/Andreas Kolarik Einen besonders dreisten Diebstahl meldet die deutsche Polizei: Einbrecher haben aus einer Apotheke bei Osnabrück Osterhasen aus Schokolade gestohlen. ›

 

Verrückt

Osterhase versteckt Eier unter Wasser

Spencer Slate versteckt die Ostereier unter Wasser. Bild: SN/APA/EPA/Bob Care / Florida Keys News Bureau HANDOUT Nasse Verstecke gesucht: Im Meeresschutzgebiet bei Key Largo im US-Bundesstaat Florida können Osterfans am Sonntag auch unter Wasser Eier suchen. ›

 

Verrückt

Ärzte finden Goldbarren im Darm eines Inders

Inder wollte Goldbarren schmuggeln. Bild: SN/APA (Archiv/JÅ ger)/ROBERT JAEGER Ärzte haben im Dünndarm eines wohlhabenden Inders zwölf kleine Goldbarren gefunden. Der 63 Jahre alte Geschäftsmann sei in der Hauptstadt Neu Delhi operiert worden, weil er über Bauchschmerzen geklagt habe. ›

 

Verrückt

Bub sperrt Papa bei Pinkelpause aus Auto aus

Die Polizei musste ausrücken. Bild: SN/www.bilderbox.com Ein Vierjähriger hat seinen Vater im deutschen Thüringen aus dem Auto ausgesperrt - und den Wagen auch für die herbeigerufene Polizei nicht geöffnet. ›

 

 

Welt | Chronik 

Pinkler verunreinigt 144 Millionen Liter Trinkwasser

144 Millionen Liter Trinkwasser wurden „verseucht“. Bild: SN/APA (DPA)/Raymond Schmit Weil ein 19-Jähriger in ein öffentliches Reservoir gepinkelt hat, schüttet die US-Stadt Portland fast 144 Millionen Liter Trinkwasser weg. Eine Überwachungskamera filmte den jungen Mann. ›

 
‹ Neuere Meldungen
1