Angespannte Lage in der Ukraine. Bild: SN/APA/EPA/KONSTANTIN IVANOV

Welt | Politik    Fotostrecke verfügbar

Ostukraine: Drei Tote bei Kämpfen, Außenminister suchen Lösung

Ein Krisengipfel zur Ukraine in Genf soll den Weg für eine diplomatische Lösung ebnen. Doch im Süden und Osten des Landes gibt es Tote bei Zusammenstößen zwischen Separatisten und dem Militär. ›

 

Welt | Chronik    Fotostrecke verfügbar

Fährunglück in Südkorea: Fast 300 Vermisste

Nur noch der Bugwulst sichtbar.  Bild: SN/APA (epa)/JEON HEON-KYUN Einen Tag nach dem Untergang einer Fähre vor der Südwestküste Südkoreas suchen die Rettungsmannschaften weiter fieberhaft nach Überlebenden unter den fast 300 Vermissten. ›

 

Welt | Politik    Fotostrecke verfügbar

Putin sieht "schweres Verbrechen" der Ukraine

Fernsehsprechstunde des russischen Präsidenten.  Bild: SN/AP Russlands Präsident Putin hat es als "weiteres schweres Verbrechen" der ukrainischen Führung in Kiew bezeichnet, dass sie bewaffnete Einheiten in den Osten des Landes entsandt habe. ›

 

Österreich | Politik 

Soll Österreich Plastiksackerl verbieten?

Die Pläne: Bis 2019 sollen die Bürger in der Europäischen Gemeinschaft 80 Prozent weniger der ganz leichten Plastiksackerl verwenden.  Bild: SN/APA (Fohringer)/HELMUT FOHRINGER Das EU-Parlament will die Kunststoffabfälle drastisch reduzieren. Vorgesehen ist, dass die EU-Länder mit eigenen strengen Regeln die Plastikflut eindämmen dürfen. Ein Verbot in Österreich: Ja oder Nein? ›

 

Salzburg | Wirtschaft    Fotostrecke verfügbar

Winterdienst: Milder Winter spart auch Salzburg Geld

Vorräte sind gut gefüllt. Bild: SN/robert ratzer Noch lässt der Wetterbericht keine endgültige Bilanz zu, doch auch in Salzburg hat der milde Winter die Budgets geschont. In der Landeshauptstadt wurden bisher 292 Tonnen Salz verbraucht, 1900 Tonnen sind es im Schnitt. ›

 

Salzburg | Kultur 

Scala-Gewerkschaften im Fall Pereira alarmiert

Der Intendant der Salzburger Festspiele und künftige Scala-Chef, Alexander Pereira. Bild: SN/robert ratzer Der Fall des Intendanten der Salzburger Festspiele und künftigen Scala-Chefs Alexander Pereira beschäftigt jetzt auch die Gewerkschaften des Mailänder Opernhauses. ›

 

Medien   Fotostrecke verfügbar

Osterspaß fürs Büro: "Eier" auf Facebook und YouTube

Die Ostereier-Suche macht auch in der virtuellen Welt Spaß – vor allem wenn geschickte Programmierer die „Eier“ platziert haben. Die besten „Easter Eggs“ zum Durchklicken und Ausprobieren . . . Bild: SN/dopsch Auch in der IT-Welt gibt es Ostereier. Diese bringt jedoch nicht der Hase, sondern der Programmierer. Unter "Easter Eggs" werden versteckte Besonderheiten verstanden. Selbst Facebook bietet solche Spielereien. ›

 

 

Welt | Chronik 

Singender Pfarrer wird dank Youtube zum Star

Pfarrer Kelly. Bild: SN/screenshot Mit einem Youtube-Video wurde der irische Pfarrer Ray Kelly zum Star. Der Clip, bei dem er auf einer Hochzeit singt, wurde bereits mehr als 28 Millionen Mal abgerufen. Winkt nun gar ein Plattenvertrag? ›

 

Wissen

Kinder glauben an Fischstäbchenfische

„Fische“ in Reih’ und Glied. Viele Kinder wissen über Nahrungsmittel zu wenig Bescheid. Bild: SN/wico Woher kommen eigentlich Fischstäbchen? Fast jedes dritte Kind unter zehn Jahren, das das Münchener Aquarium SeaLife besuchte, hielt die Fischstäbchen in einem der Becken für echte Fische. ›

 

Welt | Chronik 

Vergewaltigungen: Chance auf Verurteilung gesunken

Symbolbild: In der Europäischen Union hat jede dritte Frau seit ihrer Jugend schon körperliche oder sexuelle Gewalt erlebt. Bild: SN/AP Eine Vergewaltigung anzuzeigen, kostet viele Frauen sowieso schon Überwindung. Eine neue Studie macht wenig Hoffnung: Die Chancen, dass ein Täter verurteilt wird, sinken. ›

 

Welt | Kultur    Fotostrecke verfügbar

AC/DC rocken ohne Gitarristen Malcolm Young weiter

AC/DC muss auf ihren Gitarristen Malcolm Young verzichten. Bild: SN/EPA Die australische Hardrockband AC/DC muss auf ihren Gitarristen Malcolm Young verzichten. Bereits in den vergangenen Tagen hatte es Gerüchte über die Zukunft von AC/DC gegeben. ›

 

Welt | Politik 

Erster Weltkrieg als Geburtshelfer des Massensports

Historiker Matthias Marschik: „Die Rolle des Militärs im Ersten Weltkrieg zur Entwicklung des Massensports ist nicht zu unterschätzen.“ Bild: SN/APA/UNBEKANNT Der Krieg mag vielleicht doch nicht der Vater aller Dinge sein, doch war der Erste Weltkrieg (1914 - 1918) immerhin Geburtshelfer des Massensports. Diese Theorie vertritt der Historiker Matthias Marschik. ›

 

Welt | Chronik 

Welche Feiertage feiern wir eigentlich zu Ostern?

Was wird zu Ostern gefeiert? Bild: SN/APA/dpa-Zentralbild/Ralf Hirschb Ostern als Höhepunkt der Karwoche zum Gedenken an die Leidenszeit Jesu ist das höchste christliche Fest. Kennen Sie alle einzelnen Oster-Feiertage? Hier ein Überblick. ›

 

Welt | Sport    Fotostrecke verfügbar

Schlechte Laune: Ferrari hat Spaß an Formel 1 verloren

Ferrari-Pilot Fernando Alonso sichtlich frustriert in Shanghai. Bild: SN/AP Ferrari hat derzeit keinen Spaß an der Formel 1. Das Team fährt hinterher und ist von den neuen Regeln genervt. Auch der neue Teamchef bekommt keinen großen Vertrauensvorschuss. ›

 

Salzburg | Kultur  Video verfügbar

DomQuartier: So frisch riechen 1300 Jahre

<strong>Reinhard Gratz</strong> von der Bauverwaltung des Dommuseums in der langen Galerie. Sie gehört zum Stift St. Peter. Oben: Baumeister Hermann Aigner auf der Orgelempore unter dem neuen &#8222;Sternenhimmel&#8220;.  Derzeit wird an allen Ecken und Enden Hand angelegt.  Bild: SN/bayer "Stricherl" machen im Kalender ist erlaubt. In 30 Tagen öffnen sich 116 Türen. Sie geben den Blick frei auf 2000 Exponate und 1300 Jahren Kunst- und Kulturgeschichte. Vorerst haben noch die Handwerker das Sagen. ›

 

Österreich | Wirtschaft 

Letzte Hypo-Bankbilanz mit 2,748 Mrd. Euro Verlust

Riesenverlust im letzten Jahr als Bank.  Bild: SN/APA (Archiv/Gindl)/BARBARA GINDL Ihr letztes Jahr als Bank hat die staatliche Hypo Alpe Adria im Einzelabschluss mit einem Verlust von 2,748 Mrd. Euro abgeschlossen. Zum Vergleich: Im Jahr davor lag der AG-Verlust bei 231 Mio. Euro. ›

 

Salzburg | Salzburger Festspiele 

"Bei Strauss fühle ich mich wohl"

Rosen fürs Mädchen in Männerkleidern: Hanna-Elisabeth Müller. Bild: SN/of/forster Eigentlich wollten wir uns Zeit lassen mit dem Porträt. Aber plötzlich kam es anders, denn schon heute springt Hanna-Elisabeth Müller im "Konzert für Salzburg" ein. ›

 

Welt | Politik 

Nigeria: Entführte Schülerinnen wieder frei?

Symbolbild: Was passierte mit den entführten Mädchen? Bild: SN/ap Widersprüchliche Äußerungen haben Verwirrung um das Schicksal der in Nigeria von Islamisten verschleppten Schulmädchen ausgelöst. Sind die mehr als einhundert Schülerinnen wieder frei? ›

 
‹ Neuere Meldungen
1